SCHALLAMON : COACHING : BERATUNG

 

 

Home - Konfliktlösung - Mediation

 

 

 

 

 

Home | Sitemap | Kontakt

 

 

 

Home

Portrait

 

 

Organisationsentwicklung/Change

Ganzheitliche Unternehmensberatung

Konfliktlösung

Coaching/Einzelberatung

Personalentwicklung auf Zeit

Moderation von Teams

 

 

Kontakt

Links und weiterführende Hinweise

 

 

Was ist Mediation?

 

Bei weit fortgeschrittenen, sehr heftigen oder komplexen Konflikten, in denen eine Moderation nicht mehr möglich ist, kommt Mediation zum Einsatz.

 

Mediation ist ein stark vorstrukturiertes Verfahren zur Konfliktlösung. Das Verfahren ist freiwillig und setzt darauf, dass die beteiligten Parteien bereit und willens sind, den oder die Konflikte zu lösen. Die fairen, konstruktiven und einvernehmlichen Verhandlungen werden vom Mediator begleitet. Der Mediator ist dabei der "neutrale Dritte", der die Parteien interessenunabhängig unterstützt, hierbei aber keinerlei Entscheidungskompetenz hat.

 

Der Mediator ist - im Gegensatz zum Anwalt - allen Parteien gleichermassen verpflichtet.

 

Das Ziel einer Mediation ist, dass alle Parteien kooperative und eigenverantwortliche Lösungen entwickeln, verhandeln und gutheissen und eine für alle Seiten akzeptable Vereinbarung treffen.

 

Die Mediation kann von den Beteiligten jederzeit abgebrochen werden. Die Mediation ist vertraulich. In der Regel sind, je nach Dauer der Sitzungen, 2-3 Treffen nötig.

 

Der Ablauf einer Mediation erfolgt in Schritten, von denen keiner übersprungen werden kann:

Auftragsklärung - Sammeln der zu klärenden Themen und Punkte - Herausarbeiten von Positionen - Interessen, Sichtweisen und Hintergründen - Sammeln und Bewerten von Lösungsoptionen - Abschlussvereinbarung